Heilkreis mit Vönix

Gemischter HEILKREIS im Vogelsbergkreis (Hessen)

Auch in diesem Jahr wird es im 19.11 – 22.11.2015 wieder einen Heilkreis geben. Im Vordergrund stehen Missbrauch-Themen sowie ihr bewusstes Loslassen. Da Missbrauch nicht nur im sexuellen Bereich, sondern darüber hinaus viele weitere Facetten besitzen kann (körperliche Gewalt, langjährige Unterdrückung, Hörigkeit, Verstrickung, etc.) wenden wir uns hier einem weiten Spektrum zu, in das wir gemeinsam mit Euch Heilung bringen möchten.Das Motto lautet: Schließe mit der Vergangenheit ab, bevor sie weiter deine Zukunft zerstört!
Voraussetzung für die Teilnahme sind 2 Dinge:
Das eigene Trauma, die Blockade oder eine andere unschöne/schmerzhafte Angelegenheit ist bereits an die Oberfläche geholt worden und sichtbar. Das heißt, die Problematik ist bereits im Bewusstsein und wird als solche erkannt.
Der aufrichtige Wunsch nach Verabschiedung bzw. Auflösung der einst gemachten Erfahrung. Heißt konkret, der eigene Wille, sich von dieser einen im (Beziehungs-)Leben behindernden Erfahrung (Vergangenheit) zu verabschieden, ist aus freien Stücken vorhanden.

Jede(r) Teilnehmer(in) wird die Möglichkeit erhalten, in einem geschützten Kreis seine/ihre ganz eigene Geschichte zu erzählen. Wir werden nach innen reisen und dabei gemeinsame Wege finden, um die alten Geister endlich loszulassen. Neben dem Heilkreis wird es ein abschließendes Ritual geben, bei dem auch Kräfte außerhalb unserer Wahrnehmung gerufen und aktiviert werden, um die benötigte Selbst-Heilung und damit den entscheidenden Schritt zur Veränderung einzuleiten.

Aufgerufen und willkommen sind jene unter Euch, die den Mut zur Wandlung haben und sich neben dem Heilkreis eine geführte Zeremonie wünschen, die Euren Prozess zu einem neuen Lebensabschnitt hin unterstützt.

Bei Interesse bitte eine Mail an: info@voenix.de
Ihr erhaltet dann eine PDF-Datei mit weiteren Infos.