DRUIDEN OBOD NEMETON DEARRAICH GROVE KELTIA

NEMETON DEARRAICH

Grove des Orden der Barden, Ovaten und Druiden (OBOD)

Die Gruppe(Grove) wurde bereits in den frühen siebziger Jahren gegründet und als Verein eingetragen. Im Jahre 1997 wurde sie durch den Druiden Fearrac /I\ Seed Gruppe und darauf Grove im englischen „Orden der Barden, Ovaten und Druiden“ und der bretonischen Comardiia Druuidiacta Aremorila/Kreden Geltiek

Unsere Absicht ist es, das Innere Selbst und seine Spirituelle Natur zu erleben und so Menschen die Möglichkeit zu geben, Ihr natürliches Potential zu entfalten. Die Gruppe organisiert Treffen, Kunst Events „Übergangsrituale“ und Jahreskreisfeste sowie regelmässige Zusammenkünfte.

Die Druiden der Grove wurden eingeladen zu internationalen Tagungen und Vorträgen in Deutschland, Schottland, England, Bretagne, Frankreich, Italien, Schweiz und waren zu Gast im Radio, bei Interviews, in Zeitungen, im Fernsehen,

z.B. bei Roger Williamsen und Fliege sowie der ARTE Produktion zum Thema Graal. Sie waren auch als Repräsentanten der traditionellen Naturreligion bei der Welt Friedens Konferenz und spielten auf dem Jubiläum der Kredenn Geltiek in BZH .

Wir veranstalten Baumtage / Baumpflanzungen, Lichterspiralen und Wald Kunst Events / Land Art mit traditioneller keltischer Harfenmusik. Unsere Musik ist auf CDs, Video Clips und im Ovaten Kurs der Audio Lektionen des OBOD erschienen.

Die Nemeton Dearraich Grove ist eine Religionsgemeinschaft und verfolgt keine finanziellen Interessen, sie ist Mitglied der englischen OBOD Organisation, der Kredenn Geltiek und auch des KultURgeister Dachverbandes für Naturreligion.

Das Nemeton der CDG ist eine Kulthalle für  Zusammenkünfte und Treffen , ein Heilkräutergarten und eine Schmiede. In den Räumen der Naturheilpraxis praktizieren wir Natur Medizin und traditionelle Heilkunde seit 1982.